Die Garde 2016/2017

Die Garde 2016/2017

Helau ihr lieben Fassenachtsleut, viel zu berichten haben wir Euch heut´. Das Jahr ist so schnell ´rum gewesen, doch jetzt habt Ihr einiges zu lesen: Wir berichten Euch mit traurigem Herz, von unserem großen Abschiedsschmerz. So einige haben die Garde verlassen, was sollen wir nur ohne sie machen. Lisa Hampl und Bettina Besier, sind leider keine Trainer mehr. Wir wünschen ihnen Glück auf all ihren Wegen, wir müssen nun ohne euch über die Bühne fegen. Doch verzweifeln tun wir nicht, neue Trainer waren schnell in Sicht. Nathalie und Michelle Vahland waren bereit, und bringen uns auf Kurs, was jeden freut. Auch mit dem Showtanz stehen wir wieder auf der Bühne, dank Hanna Buhr haut es Euch von den Stühlen. Unseren Neuzugang wollen wir natürlich nicht vergessen, Charline Kräker wird sich nun mit uns messen. Wir sind alle wieder für Euch da, die gesamte große HeXengarde-Schar. Wir strengen uns jetzt nochmal richtig an, damit auf der Sitzung auch alles gelingen kann. Wir freuen uns auf Euch, ihr hoffentlich auf uns, wir hauen Euch vom Hocker mit unserer Gardekunst. Helau!     MR

Hexengarde 2015/2016

Hexengarde 2015/2016

WIR – die HeXengarde – werfen uns gern zum X-ten Male,

2015 für Euch in Schale.

Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlasse,
setzen wir auch dieses Jahr wieder auf ein gewisses Maß an Klasse.

Bevor wir mit dem neue Programm starte,
möchte wir Euch noch Neuigkeite aus unsern Reihe verrate.

Zu allererst gibt’s was raus zu kreische:
im April gab’s Garde-Nachwuchs zu verzeichne. Wir möchte Euch nochmal herzlich gratuliere, vielleicht lasse sich auch noch Annere motiviere.

In diesem Jahr erhaschte uns großes Glück,
unsre Gardetrainerin Bettina Besier kehrte zu uns zurück.
Doch nicht nur sie bringt uns ins Schwitze,
Lisa Hampl sorgt nun ebenfalls dafür, dass wir für Euch aufblitze.

Auch der Showtanz wurde reformiert,
Nina David nun nur noch choreographiert.
Was uns hingegen sehr erfreute,
Frances Weschke und Melanie Jung unterstützen sie heute.

Trotz drei Neuzugängen dieses Jahr, droht unserer Existenz große Gefahr.

Daher fragen wir Dich:
Hast du Lust und Spaß am Tanz,

vor Auftritten keine Angst?
Dann bist Du bei uns genau richtig,
wir warten auf Dich sehnsüchtig.
Trau Dich und komm vorbei,
jeden Dienstag ab 19 Uhr in der Grundschule startet die Tanzerei.

Zum Schluss möchten wir Euch noch animiere, in den Kartenvorverkauf zu investiere.
Wir trainieren für Euch das ganze Jahr,
freuen uns schon besonders auf die Narrenschar.

Also, seid dabei und verpasst uns nicht,
an Fassenacht ist die Erbacher HeXensitzung Pflicht!

Wir möchten uns bei unseren Sponsoren bedanken, die es uns ermöglicht haben, neue Gardestiefel zu kaufen. Unser besonderer Dank gilt dem Weingut Crass, der Team Fahr- schule, Gaetano, dem Verkehrsverein Erbach und den vielen Spendern auf dem Erbacher Weihnachtsmarkt.

HELAU!